Wie beantragt man in Belgien Asyl?

Wenn Sie  Asyl beantragen möchten, ist der erste Schritt die Registrierung Ihres Antrags.

Ankunftszentrum
Ankunftszentrum

Wo stellen Sie Ihren Antrag?

  • Wenn Sie sich in Belgien befinden: in Brüssel, im Ankunftszentrum (spätestens 8 Tage nach Ihrer Ankunft im Land)
  • Wenn Sie sich an der belgischen Grenze befinden: bei der Polizei
  • Wenn Sie in einem Gefängnis oder einer Haftanstalt inhaftiert sind: beim Direktor des Gefängnisses oder der Haftanstalt.

Es ist nicht möglich, einen Antrag im Ausland (zum Beispiel in einer belgischen Botschaft im Ausland) oder per E-Mail einzureichen.

Die Einwanderungsbehörde ist zuständig für die Registrierung von Anträgen auf internationalen Schutz.

Welche Dokumente benötigen Sie?

Alle Dokumente, die Ihre Identität nachweisen. Sie müssen diese zur Einwanderungsbehörde mitbringen, wenn Sie dort Ihren Antrag auf internationalen Schutz stellen.

Gleichzeitig können Sie alle relevanten Dokumente einreichen, die nachweisen, dass Sie Anspruch auf Schutz haben. Auch wenn Sie keine Dokumente haben, können Sie einen Antrag auf internationalen Schutz stellen.

Beginn des Asylverfahrens