Maßnahmen gegen das Coronavirus

Was ist das Coronavirus?

Das Coronavirus ist eine Krankheit, die stark der Grippe ähnelt. Mögliche Symptome sind Atemprobleme, Husten und Verlust von Geruchs- oder Geschmackssinn. Die meisten Menschen erholen sich wieder von dem Virus. Für ältere Menschen und Menschen mit Lungen-, Herz- oder Nierenproblemen kann das Virus gefährlich sein.

Das Coronavirus wird von Mensch zu Mensch übertragen. Wenn eine infizierte Person hustet oder ausatmet, verteilt sich das Virus über kleine Tröpfchen aus der Nase und dem Mund. Eine infizierte Person kann das Virus durch Handkontakt übertragen. Das Virus kann auch über kontaminiertes Material verbreitet werden.

Maßnahmen gegen das Coronavirus

  • Halten Sie einen Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen.
  • Waschen Sie sich die Hände regelmäßig mit Wasser und Seife.
  • Tragen Sie in öffentlichen Verkehrsmitteln, im Aufnahmezentrum, in Läden und allen öffentlichen Bereichen eine Maske.
  • Bleiben Sie zu Hause/in Ihrem Zimmer, wenn Sie sich krank fühlen.
  • Haben Sie mit möglichst wenigen Personen engen Kontakt. Vermeiden Sie größere Gruppen.
  • Als Besucher oder Kunde werden Sie möglicherweise gebeten, Ihren Namen und Ihre Telefonnummer anzugeben.
  • Ausgangssperre: Gehen Sie nachts nicht weg.
Sich selbst und andere vor COVID-19 schützen

Wenn Sie im Aufnahmezentrum krank werden

  • Rufen Sie den Arzt, den medizinischen Dienst, Ihren Sozialarbeiter oder bitten Sie jemanden, den medizinischen Dienst zu informieren.
  • Sie dürfen den medizinischen Dienst und den Empfang nicht selbst aufsuchen.
  • Warten Sie in Ihrem Zimmer, bis der Arzt oder die Schwester zu Ihnen kommt.

Wenn der Arzt oder die Schwester denkt, dass Sie mit dem Coronavirus infiziert sind, müssen Sie im Isolierbereich des Aufnahmezentrums bleiben, bis Sie wieder gesund sind (mindestens sieben Tage).

Zusammen mit einem Mitarbeiter der Regierung oder des Aufnahmezentrums beginnen Sie mit der Kontaktverfolgung und erstellen eine Liste der Namen aller Personen, zu denen Sie in letzter Zeit Kontakt hatten.